collapse collapse

 Community


 User Info




Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

 Partnerseiten

rpgvx.net

Das Forum ist offline

Autor Thema: [VX] Haunted Horror  (Gelesen 858 mal)

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
[VX] Haunted Horror
« am: Oktober 31, 2012, 11:23:52 »
Version: 2.5 (Februar 2013)
Genre: Horror
Style: IEX Action Battle System
Spielzeit: 30 Minuten

Wichtige Information:
Gamepad Unterstützung!
Steuerung: A - Angriff | ESC, X, Nummernblock 0 - Menü/Abbrechen
3 verschiedene Endungen, entscheidet selbst!



Spoiler for Hiden:
Starring:

Jason Novel

Biographie: 27 Jahre alt

Jason wuchs seit seinem 6ten Lebensjahr alleine bei seiner Mutter auf, da sein Vater bei einem Unfall ums Leben kam. Zog mit 18 Jahren aus und in ein eigenes Appartment. Durch seine College Zeit lernte er das Paar Markus Claven und Nadine Stancen kennen. Nach dieser Zeit gaben beide ihre Verlobung bekannt und ließen eine große Party in ihrem gemeinsamen Anwesen steigen, wo Jason Tanya Delon, die beste Freundin von Nadine kennen lernte und wenige Tage später waren sie zusammen. 3 Jahre später erhält Jason einen Anruf von Tanya, das er sie dringend beim Claven Anwesen antreffen soll und ihm schnell klar, das etwas passiert sein muss und fährt sofort los. Die PSP (Pennsylvania State Police) ist bereits vor Ort, es gab einen zweifachen Mord. Völlig geschockt trifft Jason auf seine Freundin und hat große Mühe sie zu beruhigen, um zu erfahren was hier los sei. Tanya kann nur schwer die Worte zusammen fassen, das aus noch unerklärlichen Gründen Markus seine Verlobte Nadine brutal erstochen hat und anschließend sich selbst. Als er in das Haus geht, kommen ihm schon die Ermittler und Polizisten entgegen, sie mögen ihnen auf das Revier folgen für einige Antworten, Tanya hatte bereits die Leichen identifiziert. Jason kann bis heute nicht fassen warum das passiert ist...
_________________________

Tanya Delon
Biographie: 23 Jahre alt

Sie ist die Freundin von Jason. Seit ihrem 7ten Lebensjahr lebte sie bei ihren Großeltern, da sich ihre Eltern trennten und das Sorgerecht verloren aufgrund katastrophaler Umstände. Nachdem ihre Großeltern beide verstarben, erbte sie deren Haus. Schon auf klein auf an ist sie mit Nadine Stancen bestens befreundet und kam durch sie auf ihrer Verlobungsfeier mit Jason Novel zusammen. Als am 31.10.2011 die Polizei vor ihrer Tür steht, ist sie völlig verängstlich und folgt ihnen zum Claven Anwesen, wo sie zwei Leichen identifizieren soll, da sie bei den Ermittlungen als enge Vertraute galt.
Vollkommen geschockt, muss sie das Blutbad erblicken in dem sich ihre ermordete Freundin Nadine befindet. Mit zittrigen Händen, ruft sie Jason an, er solle sofort zum Anwesen kommen! Nun schwer bekommt er sie beruhigt, da sie das Geschehen nicht wahrhaben kann. Zuvor hatte sie seit einem Monat keinen Kontakt mehr zu ihr gehabt, aufgrund eines Vorfalls. 1 Jahr ist vergangen und noch immer sitzt die Trauer, der Schock und ein schlechtes Gewissen mit ihr kein Wort mehr geredet zu haben, tief in ihren Gedanken.

Markus Claven
Biographie: 28 Jahre alt

Er wuchs in guten Verhältnissen auf und bekam durch seinen Vater das Studium am College in Pennsylvania gesponsort, wodurch er später einen sehr gut bezahlten Beruf ausüben konnte. Dadurch kaufte er sich ein Haus nahe eines Waldgebiets um dort mit seiner Verlobten Nadine zu leben. Während der Einweihungs, und Verlobungsparty kamen sich sein bester Freund Jason und Nadine's beste Freundin Tanya nahe die dann ein Paar wurden und zu den engsten Vertrauten angehörten. Leider wurde das jahrelang Glück aufgrund des Mordfalls zu Halloween zerstört und noch immer ist unbekannt, was Markus dazu gebracht haben könnte, da sie stehts als glückliches Paar galten.

Nadine Stancen
Biographie: 26 Jahre alt,

Die beste Freundin von Tanya, die sich schon von klein auf an kannten. Sie lernte dann während ihrer Schulzeit ihren zukünftigen Verlobten Markus Claven kennen und später Jason durch ihn als sie gemeinsam aufs College gingen. Sie zog dann später mit in das Anwesen und war auf der Party der Verlobung daran beteiligt, das sich Tanya und Jason nahe kamen. Beschweren konnte sich Nadine nie, Markus war sehr bemüht das sie glücklich war. Anfang Oktober 2011 änderte sich jedoch alles und sie konnte ihren Schatz kaum noch widererkennen. Am 31. Oktober wurde sie dann von ihm mit mehreren Messerstichen ermordet.



Spoiler for Hiden:
Pennsylvania, 31 Oktober 2012,
die Nacht von Halloween.

Wie jedes Jahr an Halloween, verbringen Jason Novel und seine Freundin Tanya den Abend zusammen und aufgrund eines heftigen Unwetters nimmt Jason eine Abkürzung, doch leider scheint der Motor seines Auto einen Defekt zu haben und muss den Rest zu Fuss gehen. Auf diesem Weg liegt das alte Claven Anwesen, wo vor einem Jahr ein grausamer Mord geschah. Markus Claven erstach seine Verlobte Nadine Stancen im Schlaf und anschließend sich selbst. Der Fall gilt bis heute als ungeklärt und das Anwesen ist seit jenem Tag unbewohnt.

Als Jason plötzlich ein Geräusch zu hören glaubt, wächst die Neugier ob es Einbildung war oder ob sich in dem Haus jemand aufhält.

Traust du dich in dieses Haunted House?



Spoiler for Hiden:



Spoiler for Hiden:



Spoiler for Hiden:
Idea & Concept

Val Games


Face Art & Character Design

Valentine
Famitsu Chara Generator
Closet
Therapie


Sound & Music

Valentine
Freesound.org


Used Tileset's

Steampunk Celuna
Celianna
Lunarea
Valkyrie Stories Ruins Set VS
by Kiumra
Vehixographia Halloween
by Therapie



Used Scripts by:

IEX by IceDragon
Kylock
Shinji aka Spike
Devic
Isaacsol
Falcao


Copyright © Val Games



Probleme, Bugs, Feedback? Immer her damit!
Viel Spaß beim gruseln & zoggen =)

« Letzte Änderung: Februar 16, 2013, 09:37:48 von Valentine »

Re: Haunted Horror

Offline Boogatie Roll

  • VX-Meister
  • ****
  • Beiträge: 676
  • Java[Spiele] Programmierer
    • BRolls Game Website
Re: Haunted Horror
« Antwort #1 am: Oktober 31, 2012, 17:31:31 »
Ich tests jetzt mal während meiner Infusionszeit aus :D
Wenns mir den Schlauch rausschießt vor Schrecken dann hasts geschafft xD
(wäre aber nicht so toll weil mein laptop dann verblutet wäre)

Bin mal gespannt was mich erwartet, hab noch nie ein horror
spiel aufm maker gespielt. :haha:

So also habs jetzt gespielt:

Ich machs mal in nen Spoiler für die dies noch spielen wollen:
Spoiler for Hiden:
Habs in 30 min geschafft, hat auch Spaß gemacht :D
Also verblutet bin ich nicht, und mein Spieler zum glück auch nicht,
außer beim Quiz bin ich nicht gestorben.
Die zweite Welt war ganz lustig, bloß fand ich die Erste grusliger,
kann auch daran liegen dass man in der zweiten ne Waffe
hat und sich mit dem Kürbishelm wie der Dämonenkiller Number fühlt.
Am meisten hab ich mich erschreckt bei der Spinne in der Küche
und das Duschbecken mit dem Handtuch hatte es auch in sich xD
Die Stelle mit dem Hund hab ich nicht ganz kapiert,
wo kam der her und viel komischer, wen hat er da zerfleischt?
Und mein Auto wars schonmal nicht dass er zerstört hat,
weil ich hab extra nochmal geschaut obs noch da steht.
Das Rätsel bei dem ich am längsten gehangen bin, war das mit der
Lampe... ich hab überall nach nem Lichtschalter getastet ich depp...
(da musste ich dann in der Lösung nachschauen)

Und den storytechnischen Sinn der gekreuzigten Leichen habe
ich auch nicht ganz gerafft.

Aber sonst war die Atmo&Sounds echt Hammer,
jedoch ein paar Situation vorrausschaubar.
Und das man in so einem kleinen Haus so viel unterbringen kann
fand ich auch cool. Hab erst gedacht das geht 5 min weils so ein kleines
Haus ist, wurden aber dann doch 30 min Spielzeit draus.

Fazit:

War cool, war auch ein bisschen witzig, nicht zu viel horror,
somit mussten Leute wie ich nicht zu arg sich erschrecken xD
Die Kämpfe waren alle machbar, gefallen mir aber durch das langweilige
nur A drücken nicht so - passt auch meiner meinung in ein horror game nicht rein.
(die frage ist da was man sonst machen soll, am besten ohne kampfsystem
wenns irgendwie geht und trotzdem noch seinen reiz hat)
Es ist gut machbar und auch nicht zu einfach.







mfg BRoll
« Letzte Änderung: Oktober 31, 2012, 18:39:20 von Boogatie Roll »

Re: Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: Haunted Horror
« Antwort #2 am: November 01, 2012, 06:11:13 »
Das doch mal n schönes Feedback, vielen Dank!=)

Spoiler for Hiden:
- der Hund, ja das war eine Stelle die ich am Ende noch aufklären wollte, aber nicht mehr tat. es handelte sich um eine vergangene Situation die im Haus passierte. es wurde eingebrochen und der Hund hat diesen dann angegriffen. ich werde da noch eine Hundehütte einbauen beim nächsten Update und auch die Situation aufklären in einem Tagebuch von Markus Claven was man im Arbeitszimmer findet.
- die Leichen im Keller sind nur so, da wollte ich erst noch was mit machen, aber fiel mir da nichts zu ein. ist einfach was horrormäßiges gewesen um die Atmosphäre anzutreiben.
- Kampfsystem, das war erstmal eine Art Warmup, ich bin noch dabei mich damit zu befassen was alles möglich ist. ich hatte ja längst am Nachfolger gearbeitet und dort wollte ich dann aber kein Kampfsystem einbauen. was man dann machen kann ist gar nicht so schwer. Szenen einbauen in denen man ausweichen oder vor etwas flüchten muss usw. was tödlichen enden kann wenn man es nicht schafft.
- du sprichst wegen der Lampe was an, das muss ich auch noch einbauen. Lichtschalter, die nicht funktionieren mit einem Hinweis auf das Auto: "Das Licht funktioniert nicht, weil der Strom abgeklemmt wurde. Ich sollte meine Lampe aus dem Auto holen!"
- Spielzeit, okay 30 Minuten. ich war nicht ganz sicher wie gut man vorran kommt.
- ich stimme dir in dem Punkt zu, das es vor der 2ten Welt deutlich gruseliger ist und deshalb steht auch klar das Teil 2 kein Kampfsystem haben wird.

So hab deine Punkte abgearbeitet. Bin aufjeden Fall schonmal froh das die Atmosphäre gut rüberkam, das war mir am wichtigsten. Auch das du bugfrei durchgekommen bist, ist schonmal Top! Ich mein, ich hab auch wirklich jeden Fussel durchgetestet, aber man kann immer was übersehen. Das mit der Spinne, da hatte ich mich bei einem Testlauf selbst erschrocken. Joa wenn man sich Mühe gibt, kann man aus kleinen Dingen viel machen. Weniger ist manchmal mehr! Das ist auch das was ich hier mehrfach angesprochen habe, das man als Anfänger oder wenn man alleine arbeitet, sich gar nicht mit großen Maps oder Projekten befassen sollte. Vielleicht konnte ich so einige davon überzeugen und wenn nicht dann nicht, jeder wie er möchte, aber ich werd diesen Stil beibehalten. Sollte ich die nächsten Jahre noch makern und vielleicht ein Team bis dahin haben, siehts anders aus, dann kann man größeres anstreben, aber so wie jetzt nein.


### Update 2.1

- Hinweis auf Öl-Lampe falls man diese noch nicht besitzt
- Hundehütte eingebaut
- Tagebuch von Markus Claven hinzugefügt
- Lichtschalter (kaputt) in einigen Räumen
- Handy Grafik auf Original Größe eingestellt, weil vorher falsche Maße
- Dustval Logo geändert
« Letzte Änderung: November 01, 2012, 10:45:19 von Valentine »

Re: Haunted Horror

Offline Franky

  • Blutiger Fortgeschrittener
  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 390
Re: Haunted Horror
« Antwort #3 am: November 03, 2012, 19:38:04 »
Kann man in deinem Spiel eigtl. speichern? xD
Ich bekomme eine Fehlermeldung, dass ein Savefile nicht vorhanden ist (???).

Re: Haunted Horror

Offline Boogatie Roll

  • VX-Meister
  • ****
  • Beiträge: 676
  • Java[Spiele] Programmierer
    • BRolls Game Website
Re: Haunted Horror
« Antwort #4 am: November 03, 2012, 20:09:36 »
Kann man in deinem Spiel eigtl. speichern? xD
Ich bekomme eine Fehlermeldung, dass ein Savefile nicht vorhanden ist (???).

In der Readme steht, man soll einen Ordner "Save" anlegen.
Dann gings bei mir auch danach ;)

Re: Haunted Horror

Offline Franky

  • Blutiger Fortgeschrittener
  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 390
Re: Haunted Horror
« Antwort #5 am: November 04, 2012, 10:26:36 »
Da ist ja noch was zum lesen...
Okay, sorry! :grimace:

Re: Haunted Horror

Offline FlipelyFlip

  • Will sein Alter nicht verraten xD
  • Administrator
  • VX-Großmeister
  • ****
  • Beiträge: 884
  • Heyho (=
    • Flips Musik Kariere auf Facebook xD
Re: Haunted Horror
« Antwort #6 am: November 05, 2012, 19:31:45 »
sodale,
bin nun auch endlich mal dazu gekommen, das zu zocken, runter geladen hab ichs vor einigen Tagen mal.

Also fangen wir mal an:

Atmosphäre ist hammer, find ich wunderschön (:
du hasts auch sehr gut umgesetzt, viele schöne Szenen und effekte was ich bis jetzt gesehn hab.
Einzige was ich nicht schön fand waren die ersten beiden maps, weil dort einfach fast nichts mehr zu sehen
war. Auf der zweiten Maps gings grad noch, aber auf der ersten war es nicht mehr ganz so möglich /:

Was ich aber sehr schade fand war, dass du die Möglichkeit von noch mehr Horrorfaktor nicht genutzt hast,
indem du noch nen wunderschönen Alptraum oder ähnliches gebracht hättest, wenn der Spieler zu früh nach hause geht /:
Da hättest wie gesagt noch mehr einbringen können, wie zum Beispiel, sobald man das Tagebuch gefunden hat, kann man ja zB. das ganze in nen Streit packen und dann zB. Wutendbrannt den Mechaniker rufen und auf dem Weg dort hin wird man wieder mal ins Haus gelockt oder auch vom Hund zerfleischt zum Beispiel :D
Dann umgeht man so zB. das Game Over und gibt dem Spieler nochmal die Möglichkeit im Haus weiter zu gucken (:

Ich werds bei weiterer Gelegenheit noch weiter zocken um den gesamten Umfang zu sehen (:

lg flipy

Re: Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: Haunted Horror
« Antwort #7 am: November 05, 2012, 20:53:32 »
Danke Danke Skript Meister! Es wären in der Tat noch mehr Dinge machbar gewesen, man hätte unzählige Sachen einbauen können. Das Grundgerüst gab viel Spielraum, es sind viele Ideen verworfen worden. Letzendlich wars mir zuviel und wollte nur noch fertig werden. Das Projekt hat viel abverlangt, ich bin manchmal an meine Grenzen gestoßen und hatte für einige Tage aufgehört, mir war auch vieles nicht gut genug. Die starke Dunkelheit am Anfang ist auch sone Sache gewesen, es liegt aber mit unter an dem Regen, den ich bereits am überarbeiten bin für den Nachfolger. Wenn alles klappt wirds n Update geben für Teil 1. Aktuell baue ich eine Weihnachts Version und da ist das Problem wegen dem Schnee nicht, alles gut erkannbar. Auch werd ich versuchen die nicht umgesetzten Ideen einzubauen und mal schauen was ich von deinen Vorschlägen nutzen kann Flip.

Ich bin wirklich froh das die Atmosphäre überzeugt, das war mir die ganze Mühe wert! =)
« Letzte Änderung: November 05, 2012, 20:55:52 von Valentine »

Re: Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: Haunted Horror
« Antwort #8 am: Dezember 22, 2012, 16:56:39 »
### Update Version 2.3

In der neusten und wohl als Final geltende Version wurde das Dunkelheit und Regen Problem am Anfang behoben! Weitere kleine Änderungen wurden vorgenommen, nicht weiter wichtig die zu erwähnen. Ein paar Skripte wurden rausgenommen:

- Scene Logo Skript entfernt, unnötig und nervig
- Custom Save Skript entfernt, weil kein Bugfix vorhanden

Wer es bereits durchgespielt hatte braucht es nicht nochmal runterladen, sei denn er möchte die aktuellste Version haben in seiner Sammlung (falls vorhanden).

Re: [VX] Haunted Horror

Offline PDM

  • Bibliothekar
  • Moderator
  • VX-Kenner
  • ***
  • Beiträge: 468
    • Mein Blog
Re: [VX] Haunted Horror
« Antwort #9 am: Januar 02, 2013, 15:55:40 »
*hust*

Als ich auf Neuer Horror geklickt habe  :haha:
PDM's Gameplays
Skype-Name: lordpdm

Re: [VX] Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: [VX] Haunted Horror
« Antwort #10 am: Januar 02, 2013, 21:30:27 »
Update 2.4

Bugfixes
Credit's Edit

Problem: überflüssige Skripte nicht entfernt was den Fehler verursachte. Habe sogar noch was anderes entdeckt und ausgebessert. Danke für den Hinweis PDM!

Re: [VX] Haunted Horror

Offline Toria

  • Event-Jongleur
  • **
  • Beiträge: 66
Re: [VX] Haunted Horror
« Antwort #11 am: Februar 02, 2013, 13:27:48 »
Ich habe mir auch mal die Zeit genommen und fleißig gezockt.
Aber kurz vor dem Ende als ich die Map im Außenbereich Richtung westen verlasse, bekomme ich folgende Meldung.




Ich glaub' da ist was Faul..... :haha_zwinker:

@Valentine: Mit 30 Minuten bin ich nicht ganz ausgekommen. Bisher habe ich über 1 Stunde gezockt.
Ausreichend umfänglich wie ich finde.
Die abschließende Bewertung gibt es aber erst, wenn ich die Credits gesehen habe.

Toria

Re: [VX] Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: [VX] Haunted Horror
« Antwort #12 am: Februar 04, 2013, 19:30:12 »
Ach man diese blöden Bugs :/ Werds ausbessern am Wochenende falls ich Zeit habe.

Re: [VX] Haunted Horror

Offline Valentine

  • Eventmeister
  • ***
  • Beiträge: 352
Re: [VX] Haunted Horror
« Antwort #13 am: Februar 16, 2013, 09:47:18 »
### Update 2.5

- Bug Fixes (Error vor dem Abspann, Bestimmung der Handlung vor dem Finale)
- Kleine Änderung beim Startbildschirm
- Unnötige Dialoge entfernt wie z.B. das "Die Pflanze ist zugestaubt." "Die Vorräte sind abgelaufen."
- Anfangs Dialog zwischen Jason & Tanya geändert
- Animated Fog für das Waldgebiet
- Diverse andere kleine Änderungen (Credits Anpassung usw.)

Durch das neue Update ist das Spiel nun 100%ig durchspielbar. Ich danke für den Bugreport und hoffe das nun entgültig jeder Fehler beseitigt wurde. Ich hatte mich schon bei der Xmas Edition dazu entschlossen nicht mehr für jedes Objekt was man sieht einen Text einzufügen, was ich für völlig unnötig halte und unnötige Arbeit macht wenn man sich für alles was man sieht etwas überlegen muss.

 


 Bild des Monats

rooftop party

Views: 1437
By: papilion

 Umfrage

  • Wer soll das BdM gewinnen?
  • Dot Kandidat 1
  • 3 (25%)
  • Dot Kandidat 2
  • 1 (8%)
  • Dot Kandidat 3
  • 2 (16%)
  • Dot Kandidat 4
  • 0 (0%)
  • Dot Kandidat 5
  • 6 (50%)
  • Stimmen insgesamt: 12
  • View Topic

 Schnellsuche





SimplePortal 2.3.3 © 2008-2010, SimplePortal